Logo_2017
blockHeaderEditIcon
Schwitzbehandlungen

Schwitzbehandlungen (Hyperhidrose) – Schweissfrei durch den Sommer

Gegen das übermässige Schwitzen bieten wir die Behandlung mit Botulinum an. Botulinum blockiert die Nervenleitungen  zu den Schweissdrüsen, so dass die Schweissbildung in den behandelten Arealen deutlich nachlässt oder gänzlich ausbleibt.
mehr...

Bundesverwaltungsgericht

Urteil - Zahnärzte dürfen keine Faltenunterspritzungen durchführen!

Auch Zahnärzte dürfen keine Behandlungen mit Botulinum und Fillern durchführen!
Dies ist seit langem bekannt und wurde hiermit nochmals bestätigt. » Hier sehen Sie das Urteil
 

Bereits mit Urteil vom 17.02.2012 hat das OLG Karlsruhe entschieden, dass Kosmetikerinnen keine Faltenunterspritzungen durchführen dürfen - und hat damit die bisherige bekannte Rechtssprechung bestätigt! » Hier sehen Sie das OLG Urteil

mehr...

Gesichtsformung

Gesichtsformung: Von den Lippen bis zur Nase – Neue Möglichkeiten durch weiterentwickelte Methoden und Materialien

Schon länger ist bekannt, dass durch Füllsubstanzen (Filler) die Form der Lippen verändert werden kann. Leider auch durch negative Beispiele. Aber es geht auch anders: Bei richtiger Injektionstechnik und Material werden schmale Lippen voll und harmonisch, die Konturen optimiert und begleitend Fältchen um den Mund gebessert.

„Die Nase ist für das Gesicht eine Zierde“

So steht es im Damen-Conversationslexikon von 1835. Doch für manch einen ist sie der eigentliche Grund für eine permanente Unzufriedenheit mit dem eigenen Gesicht. Wer dies ändern möchte, sich dabei aber vor operativen Eingriffen wie der Rhinoplastik (medizinisch für Nasenkorrektur) fürchtet und sanfte Methoden favorisiert, hat nun die Möglichkeit minimal-invasiv der Schönheit seiner Nase nach zu helfen. Bei dieser neuen und speziellen Nasenkorrekturmethode können durch die Injektion von

mehr...


Testverfahren

ALLERGAN erhält BfArM-Zulassung für seinen neuartigen vollständig Zellbasierten in Vitro-Test für VISTABEL®.

Erstmals wird tierversuchsfreier Test der Stabilität und Wirkstärke für ein derzeit verfügbares Botulinumtoxin zugelassen.

Marlow, UK, 23. Februar 2012 – das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat die Zulassung für den zellbasierten in vitro-Test des Unternehmens Allergan zur Prüfung der Stabilität und Wirkstärke von VISTABEL® erteilt. Es ist weltweit der erste in vitro-Test, der für ein derzeit verfügbares Botulinumtoxin entwickelt und zugelassen wurde. Bisher war ein Testverfahren mit Mäusen Standard, um die Wirkstärke der jeweils produzierten Chargen von Botulinumtoxin zu testen.Die Marktfreigabe von VISTABEL® in Deutschland wird zukünftig über den neuen zellbasierten Test und nicht mehr tierbasierte Testverfahren erfolgen. Das neue Verfahren ist das Ergebnis von mehr als zehn Jahren Forschungs- und Entwicklungsarbeit eines innova
mehr...

Google_Maps
blockHeaderEditIcon
Bottom_1
blockHeaderEditIcon

Adresse

medical-smoothcare AG
Dr. med. Michael Lieke & Partner
Hauptstrasse 39
CH-8280 Kreuzlingen

 Tel.  +41 71 672 26 46

 Mobil +41 79 566 07 97

 info@smoothcare.ch

Startseite_Urteil
blockHeaderEditIcon

Gut zu wissen...

Urteil - Kosmetikerinnen dürfen keine Faltenunterspritzungen durchführen! Mehr lesen... »

Bottom_3
blockHeaderEditIcon
Bottom_4
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*